Suchergebnisse (2)
impralit-IT
Hersteller/Vertreiber RÜTGERS Organics GmbH
KULBA Farben-Lacke Handelsges.mbH
Produktart Wasserlösliches Holzschutzsalzkonzentrat für gewerbliche Verarbeitung
Wirksamkeit
  • vorbeugend wirksam gegen Pilze (Fäulnisschutz)
  • vorbeugend wirksam gegen Insekten
Wirkstoffe Borsäure
Benzyl-C12-C16-alkyldimethyl-ammoniumchlorid
Didecylpolyoxethylammoniumborat
Anwendungsbereiche

In der Gebrauchsklasse 1 und 2 für tragende und/oder aussteifende Holzbauteile wie zB Dachstühle, Holzkonstruktionen, Stützen. Auch für nichttragende Hölzer im Hochbau.

Keine Anwendung jedoch für:
Großflächig zu imprägnierendes Holz im trockenen Wohnbereich.
Holz, das in direkten Kontakt mit Lebens- oder Futtermitteln kommen kann.
Holz in Ställen, wenn Tiere Zugang zum imprägnierten Holz haben.
Holz, das in Bienenhäusern oder Saunaanlagen verbaut wird.
Holz in Kontakt mit Pflanzen

Anwendungsverfahren

Streichen, Rollen, Tauchen, Langzeittauchen – Trogtränkung, Sprühtunnelverfahren

Keinesfalls jedoch Spritzen
Keine Verarbeitung unter Bedingungen, die das Produkt in Gewässer oder Böden gelangen lassen könnten

Anerkennungszertifikat Nr. 05/07, gültig bis Ende 2019
Gebrauchsklassen 1, 2
impralit-KDS-B
Hersteller/Vertreiber RÜTGERS Organics GmbH
KULBA Farben-Lacke Handelsges.mbH
Produktart Wasserlösliches, farbiges Holzschutzsalzkonzentrat für gewerbliche Verarbeitung
Wirksamkeit
  • vorbeugend wirksam gegen Pilze (Fäulnisschutz)
  • vorbeugend wirksam gegen Insekten
  • beständig gegen Witterungseinflüsse und Feuchtigkeit; erforderlich für Holz im Freien, jedoch nicht f. Holz in dauerndem Erdkontakt u. in dauerndem Kontakt mit Wasser geeignet
  • für Holz in dauerndem Erdkontakt und/oder in dauerndem Kontakt mit Wasser
Wirkstoffe Kupferhydroxidcarbonat
Didecylpolyoxethylammoniumborat
Anwendungsbereiche

In der Gebrauchsklasse 2, 3 und 4, wie zB für Masten, Palisaden, Zäune, Bauhölzer, Fassaden. Holz im Wohnbereich, sofern die Bauteile zum Innenraum hin abgedeckt, statisch belastet und daher kleinflächig sind

Keine Anwendung jedoch für:
Holz, das in direkten Kontakt mit Lebens- oder Futtermitteln kommen kann.
Holz in Vorratsräumen oder Silos, wo Lebens- oder Futtermittel lagern.
Holz in Ställen, wenn Tiere Zugang zum imprägnierten Holz haben.
Holz, das in Bienenhäusern oder Saunaanlagen verbaut wird.
Holz im Wasserleitungsbau.

Anwendungsverfahren

Kesseldrucktränkung

Keinesfalls jedoch Spritzen oder Sprühen
Keine Verarbeitung unter Bedingungen, die das Produkt in Gewässer oder Böden gelangen lassen könnten

Anerkennungszertifikat Nr. 04/99, gültig bis Ende 2017
Gebrauchsklassen 2, 3, 4